jobboerse-rosenheim.de | Perspektiven gestalten

 Seit 15 Jahren veröffentlicht die
 jobboerse-rosenheim berufliche
 
Perspektiven aus der Region.
 

 Weiter untersütze ich als einer
 der wenigen Experten für
 Personal-, Ausbildungs- und
 Jobmarketing Arbeitgeber und
 Bewerber beim Finden und
 Umsetzen neuer Strategien.

 I
ch freue mich auf den Dialog.

 Thomas Müller Personal
 Betreiber
jobboerse-rosenheim                                                      
 Weitere Infos auf     

    Home Anzeige schalten | Philosophie | Jobmarketing | Personalmarketing  | Kontakt 
a 
Wie erfolgreich
werben Sie !?!

Für Ihr Unternehmen, Ihre
Arbeitsplätze und um die
besten Bewerber?

Das Schlüsselwort heißt
Personalmarketing.

Mehr Infos
a 
Macht Ihr "erster
Eindruck" Lust auf mehr?

Wie reagieren Personalent-
scheider auf Ihre Bewerbung? Einladung oder Absage?

Mit individuellem Jobmarketing

für Ihren Erfolg.

Mehr Infos

a 
Wie "magnetisch" sind
Ihre Stellenanzeigen?

Überzeugen Sie durch klare Aus-
sagen oder mit üblicher Lange-
weile und "Blablabla"?

Neue Impulse für Stellenanzeigen
und Social-Media-Känale.


Mehr Infos


a 
Ihr Direktkontakt
zu mir


Thomas Müller
Telefonisch (08038_2729688)
per
E-Mail oder
im
Facebook-Chat

a
a

Personalmarketing

Was ist Personalmarketing?

Aus meiner Sicht unterscheidet sich der Grundgedanke im Personalmarketing nur unwesentlich vom Produktmarketing - nur eben auf "Personal" zugeschnitten.

Im Produktmarketing werden Produkte auf Eigenschaften, Anwendungsmöglichkeiten und Alleinstellungsmerkmale analysiert und beschrieben. Zielgruppen werden definiert und deren Bedürfnisse sollen geweckt werden. Im Vertrieb werden eigens dafür ausgebildete Mitarbeiter eingesetzt, um Kunden und Interessenten kompetent zu beraten. Aus dem einmaligen Kunden soll ein Stammkunde werden. Mit kostenintensiven Werbemaßnahmen in Print, Bild und Ton wird um Aufmerksamkeit geworben.
Soweit so gut.

Schauen wir uns Produktmarketing für Personal (eigentlich ja Personalmarketing) am Beispiel einer Stellenanzeige einmal genauer an. Werfen Sie einen Blick in den Stellenmarkt eines Print-Stellenmarktes, einer Jobbörse oder auch auf eine Stellenanzeige einer Unternehmens-Website. Was fällt Ihnen als kritischer Betrachter auf?

Üblicherweise Langeweile, blablabla, keine klaren Aussagen? Allgemeinplätze wie Markführerschaft, Innovationen oder auch Bilder von Gebäuden oder gekauften Personen? Was unterscheidet in den Aussagen das Unternehmen "A" vom Unternehmen "B"? Wo liegt der Unterschied - wo ist der USP? Erkennen Sie, wer als neuer Mitarbeiter überhaupt gesucht wird? Fühlen Sie sich persönlich angesprochen? Werden Sie in den persönlichen Dialog oder zur Abgabe Ihrer Bewerbung eingeladen?

Diese Aufzählung soll dazu dienen, Ihnen "den Blick" für modernes und attraktives Personalmarketing zu schärfen. Ich möchte mit keinem Wort die engangierte, langjährige und erfolgreiche Arbeit von zahlreichen Personalentscheidern in irgendeiner Weise schmälern oder in Abrede stellen. Aber manchmal müssen Fakten und Vorgehensweisen klar und deutlich angesprochen werden, damit eine Weiterentwicklung und Verbesserung erfolgen kann.

Damit Sie mit Ihrem Unternehmen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter quasi "magnetisch" anziehen, könnten folgende Bausteine des Personalmarketing für Sie interessant sein:

Employer Brand
Ihr Unternehmen als eigene Marke. Greifbar, fühlbahr, erlebbar, authentisch und präsent. Zeigen Sie Ihre Vorteile und unterscheiden Sie sich von Ihren Mitkonkurrenten mit klaren Aussagen.

"Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit einer 125-jährigen Tradition"
klingt ganz anders als die stetig erwähnte (aber vom Bewerber nicht nachvollziehbare) "Marktführerschaft" oder das "innovative Maschinenbauunternehmen".

Rekrutierungsstrategie
Welchen Personenkreis wollen Sie ansprechen? Künftige Azubis oder Fach- und Führungskräfte? Menschen, die wiederkehrende Abläufe und Aufgaben in sehr hoher Qualität abliefern oder Personen, die Ideen voranbringen wollen? Oder Persönlichkeiten, die fähig sind, Entscheidungen zu treffen?

Wo finden Sie diese Menschen? Was reizt diese Menschen, sich Ihre Stellenanzeige und Ihr Unternehmen genauer anzusehen? Was sagen Mitarbeiter/innen und Bewerber/innen über Ihr Unternehmen. Rekrutiern Sie nur innerhalb weniger Wochen im Jahr oder pflegen Sie ein
365-Tage-Recruiting?

Anzeigenkonzeption
Mit aussagekräftigem Wording und Bildern erreichen Sie die gesuchten Menschen in den unterschiedlichsten Medien. Zeigen Sie die Individualität Ihres Unternehmens und Sie stechen aus dem langweiligen und nichtssagenden Einheitsbrei heraus. Werden Sie sichtbar und erlebbar. Bieten Sie einen Mehrwehrt wie z.B. die Angabe über Karrieremöglicheiten oder den Ablauf des Auswahlverfahrens. Kombinieren Sie Print-/Internetmedien, um die besten Talente auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

Beispiel einer Kunden-Kampagne mit einer Mitarbeiterin, die Sie vor Ort antreffen können und einer klaren Aussage zum guten Betriebsklima, das tatsächlich vorhanden ist und gelebt wird.

 

Sie schreiben mit MS Office attraktiv gestaltete und klar strukturierte Marketingreports für die Geschäftsleitung. Sie können dabei eigene Ideen einbringen und fügen aus Excel und PowerPoint Grafiken und Statistiken ein". Klare Aussagen zu den künftigen Tätigkeiten.

Karriere-Website
Bieten Sie auf Ihrer Karriere-Website alle Informationen, die vom Bewerber benötigt werden und den Impuls für eine Bewerbung liefern. Laden Sie Bewerber/innen zum direkten Dialog mit einem für den Rekrutierungsprozess verantwortlichen Mitarbeiter (mit Namensnennung, Foto, persönliche E-Mail-Adresse) ein. Beschreiben Sie etwa auch den weiteren Ablauf des Auswahlverfahrens.

"Nach der Vorselektion laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch in unser Unternehmen ein. Dort werden wir Sie durch unser Personalleiter und den Leiter der Fachabteilung xy kennen lernen. Im Anschluss an das Gespräch führen wir Sie noch durch unser Unternehmen. Dieses Gespräch wird ca. 2 Stunden in Anspruch nehmen. Damit Sie sich auf das Gespräch noch besser vorbereiten können, übersenden wir Ihnen eine speziell für Bewerber/innen erstellte Unternehmensbroschüre. Wir freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen".

Social-Media
Tun Sie Gutes und sprechen Sie darüber. Diskutieren Sie mit und schauen Sie nicht nur passiv zu, wie über Sie gesprochen wird. Machen Sie sich sichtbar und vor allem erlebbar. Gerade in Social-Media-Kanälen sind die richtigen Personen in der Kommunikation notwendig. Ein Forum für Azubis sollte auch von Azubis moderiert werden - in deren Sprache - ehrlich und authentisch.

Arbeitgeberbewertung
"Als Arbeitgeber nicht empfehlenswert - kein Zusammenhalt der Mitarbeiter, Chef trifft Entscheidungen nach Tagesform". So beschreibt ein ehemaliger Mitarbeiter auf der Arbeitgeberbewertungsplattform kununu.de seinen alten Arbeitgeber. Viele Interessenten nutzen diese Möglichkeit, um nähere Informationen über den Wunscharbeitgeber zu bekommen. Hat Ihr Unternehmen bereits Bewertungen von aktiven/ehemaligen Arbeitnehmern, Azubis und Bewerbern bekommen? Wenn ja, wie gut sind diese Bewertungen und wie viele Personen haben sich diese Bewertungen bereits angesehen? Besteht hier akuter Handlungsbedarf.

Mitarbeiter-Bindung
Das Aushängeschild jedes Unternehmens und die beste Arbeitgeber-Werbung sind langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn es gelingt, diese Mitarbeiter über Jahre hinweg im Unternehmen zu halten, muss ja irgendetwas richtig laufen. Potentielle Bewerber vertrauen eher einer Mitarbeiterempfehlung als dem Slogan einer Stellenanzeige.

Die genannten Bausteine sind nur ein Auszug aus den vielen Möglichkeiten, die ein modernes Personalmarketing bieten kann. Profitieren Sie von meinen langjährigen Praxiserfahrungen aus zahlreichen Personalmarketing-Projekten bei Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen. Setzen Sie wichtige Impulse um, wie es Personalentscheider aus Deutschland und Österreich in meinen speziellen 2-Tages-Workshops für Ausbildungs- und Personalmarketing tun.

Sie sehen erste Ansatzpunkte, das auch Sie sich mit Personalmarketing beschäftigen müssen?
Gerne bespreche ich Ihre Fragen zum Personalmarketing mit Ihnen persönlich.

Weitere Informationen über das Personalmarketing finden Sie auch auf Thomas Müller Personal.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

 

 

AGB | Impressum

(c) 2014 Thomas Müller Personal | Kranzhornstr. 7a | 83569 Vogtareuth | Telefon 08038/2729688